Über uns

Peter Jordan

Gründungsmitglied des Vereins LiberTango Innsbruck, tanzt seit 1998 Tango argentino und bietet eine wöchentliche Radio-Sendung über Tango auf Radio Freirad. Nach zahlreichen internationalen Workshops und Lehrerausbildungen bei namhaften Tangogrößen wie Gustavo Naveira und Roberto Herrera und Studienaufenthalten in Buenos Aires von insgesamt 30 Wochen unterrichtet er mit Martina Lackner im Lehr- und Trainingsstudio des Vereins LiberTango und seit 2006 am Universitätssportinstitut der Universität Innsbruck. Dabei ist es ihnen besonders ein Anliegen, in elegantem Stil die künstlerische Seite des Tango als freie Musikinterpretation in Umarmung zu vermitteln.

Martina Lackner

kam vom klassischen Ballett über Jazz und Modern Dance zum Tango Argentino, den sie 1999 in New York entdeckte und dem sie seither verfallen ist. Nach zahlreichen internationalen Workshops und Lehrerausbildungen bei namhaften Tangogrößen wie Gustavo Naveira und Roberto Herrera unterrichtet sie seit 2006 Tango Argentino. Besonders über ihr technisches Verständnis von Bewegungen möchte sie Paaren zu einem fließenden und eleganten Stil verhelfen, wobei ihr immer ein grundlegendes Musikverständnis am Herzen liegt.